2015 Mongolei, Zentralasien

Fünfzehn Wochen im Oldtimer durch Asien. Die Reise führt durch Russland zum Baikalsee und weiter in die Mongolei. Auf schmalen Pisten über Grasland, Wüste und Berge durch die schier endlose Weite der Mongolei.
Über das Altai-Gebirge wieder nach Russland und weiter durch Kasachstan zum Tien-Shan-Gebirge in Kirgisistan.
Im Süden Kirgisistans beginnt der Pamir-Highway, der über abenteuerliche, hohe Pässe durch Tadschikistan entlang der chinesischen Grenze durchs Pamir-Gebirge führt und entlang der afghanischen Grenze.
Es folgen die Ebenen Usbekistans mit der Stadt Buchara und ihren beeindruckenden Baudenkmälern.
Karge, flache Landschaft führt durch den Südwesten Kasachstans, teilweise unter dem Meeresspiegel.
In Russland, immer entlang der Wolga bis nach Moskau. Und die Rückreise führt über die baltischen Länder wieder in die Heimat.